Event Release

FAOL Team18/10/19

Am 2. Oktober startete der Dona Flor Event pünktlich. Die Gäste konnten sich vorgängig beim Organisator «Loung #5» in Zug anmelden. Schon einige Tage vorher war dieser ausgebucht. Trotzdem kamen immer mehr Besucher. Auch Prominenz aus der Zigarrenwelt war anwesend – Alex , Trendsetter und ehemaliger Zigarrenlounge Besitzer in Las Vegas.
Mit dem Eintritt erhielten die Gäste neben Drinks und Fingerfood 3 Zigarren als Degustationspaket aus dem Dona Flor Sortiment. Das ist die brasilianische Linie, exklusive importiert, von Fine Art of Living, Zigarren Schweiz.
Die Gäste zeigten sich begeistert von der Selektion. Gab es doch - neben einer eher etwas leichteren, trotzdem mit gutem Körper - auch eine recht kräftige, pfeffrige Zigarre mit der dem Event angepasster Rauchdauer von beinahe 2 Stunden.
Die meisten Besucher zeigten sich überrascht, wie gut und vielfältig sich dieses Brasilianer Sortiment präsentiert.

In der No5 Smoker's Lounge in Zug können ab sofort eine Auswahl des Dona Flor Sortiments direkt bezogen werden.

Kommentar Hinterlassen

Bitte beachten Sie, dass Komentare vor der Veröffentlichung von uns überprüft werden