Sortieren & Filtern
Anzeigen12243648
Home Zigarren Dominikanische Zigarren AVO Zigarren

AVO Zigarren

AVO Zigarren Kleineode aus der Dominikanischen Republik

Mit den AVO Zigarren hat Avo Uverzian eine Weltmarke „in perfekter Harmonie“ geschaffen - ganz nach dem Anspruch und Willen des Gründers, ist es ihm gelungen für seine Kunden ein besonders harmonisches und hochqualitatives Raucherlebnis zu kreieren. Ein Vorhaben, das durchaus geglückt ist.

[... mehr]

Alle Linien dieser Zigarrenmarke aus der Dominikanischen Republik zeichnen sich durch einen cremig-milden Geschmack aus. AVO-typische Aromen nach Leder- und Pfeffer und ein feinwürzige Holznoten finden sich in allen Linien der Marke wieder.  Für Einlage und Umblatt dieser Zigarren werden nur die besten Tabakblätter aus dem Cibao-Tal in der Dominikanischen Republik verwendet. Ein mildes Klima, die richtige Menge an Regen und leichte sandige Böden lassen hier großartige Tabaksorten entstehen. Gekrönt werden die komplett von Hand verarbeiteten Zigarren von einem perfekt gezogenen Connecticut Deckblatt aus Nicaragua.

 

Die AVO Zigarren Blends

Heute umfasst das Sortiment von AVO insgesamt 6 Linien mit wenigen, dafür sehr hochwertigen Vitolos, die jedem Zigarrenliebhaber einen wohlschmeckenden Genuss versprechen. Die beliebtesten Linien heissen: AVO Classic, AVO Heritage und AVO XO, wer es lieber etwas aromatischer hat wird die AVO Syncro Nicaragua Fogata und AVO Syncro Nicaragua Varianten lieben. Die kräftigste und damit anspruchsvollste Linie ist die AVO Domaine. Alle Blends zeugen vom kosmopolitischen Lebensstil des Markengründers der Zigarren zu seinem Lebensinhalt machte und inspiriert wurde Tabake aus den besten Tabakanbaugebieten der Welt zu einem genussvollen Gedicht zusammen zu bringen.

Background zur Zigarren Marke AVO

Benannt wurde die Marke nach ihrem Gründer Avo Uvezian, einem in Beirut geborener weltbekannter Pianist und Jazzmusiker. Er entdeckte seine Liebe für gute Zigarren erstmals auf einer Konzertreise in New York - eine Leidenschaft, die ihn zeitlebens nicht mehr losließ. Anfang der 1980er eröffnete er in Puerto Rico ein eigenes Restaurant, in dem er seinen Gästen zunächst kostenlos Zigarren aus der eigenen Produktion zur Verfügung stellte. Ermutigt von deren positiven Feedback beschloss er dann, seine eigene Zigarrenmarke zu gründen. Seine Suche nach den besten Tabaksorten führte ihn schließlich in die Dominikanische Republik, wo er zusammen mit dem Oettinger Davidoff Meisterblender Henrik Kelner die Tabakmischungen seiner berühmten AVO Zigarren perfektionierte. Eine ausgezeichnete Fertigungsqualität gepaart mit dem typischen AVO-Geschmack und einer ungebrochenen Leidenschaft für gute Zigarren beider Partner verhalf den Premiumzigarren schließlich zu einem beispiellosen Erfolg, der bis heute anhält.

AVO
Format
Herkunft
Manufaktur