Sortieren & Filtern
Home Hoyo de Monterrey Zigarren aus Kuba
Anzeigen12243648
Home Hoyo de Monterrey Zigarren aus Kuba

Hoyo de Monterrey Zigarren aus Kuba

Milde bis mittelkräftige Habano Aromen kennzeichnen die Hoyo de Monterrey Zigarrenmarke. Der Tabak für diese Zigarren stammt aus dem Vuelta Abajo Anbaugebiet in Kuba. Sie überzeugen mit einer eleganten Aromen-Vielfalt.

1865 Gründete José Gener die Traditionsmarke die noch heute mit ihren feine Holz- und Röstnoten zu überzeugen weiss. Geschmacklich zeichnen sich die handgerollten kubanischen Premium-Zigarren durch ihre hohe Qualität und die authentischen kubanischen Aromen aus, für die sie in aller Welt geschätzt werden. 

Hoyo de Monterrey Zigarren im Onlineshop von Zigarren Schweiz

Heute bietet das Sortiment von Hoyo de Monterrey ein ganze Bandbreite an interessanten Serien. Zu den beliebtesten und bekanntesten Formaten des gesamten Markenportfolios gehören die Hoyo de Monterrey Double Coronas, Hoyo de Monterrey Epicure No.1 und Hoyo de Monterrey Epicure No.2.

[... mehr]Liebhaber kräftiger Smokes ist vor allem die Le Hoyo-Serie empfohlen, die das geschmacklich kräftigste Format im Markenportfolio der Weltmarke darstellt. Mit der Short Robusto hat Hoyo de Monterrey erstmals auch ein völlig neues Format auf den Markt gebracht. Hierbei handelt es sich um ein kürzeres Zigarrenformat für alle Zigarrenliebhaber, die eher breite Zigarren bevorzugen.  

 

Was die Hoyo de Monterrey Zigarren auszeichnet

Hoyo de Monterrey zählen weltweit zu den ältesten kubanischen Havannamarken und sind wegen ihres fein aromatischen Charakters nicht nur bei Einsteigern eine der beliebtesten Havannamarken weltweit. 


Background Info zu den Hoyo de Monterrey Zigarren

Gegründet wurde Hoyo de Monterrey im Jahr 1860 von dem spanischen Einwanderer José Gener. Ihr Name, „Senke“ bezieht sich dabei auf die Lage der Plantage, in der die Premiumzigarren zuerst hergestellt wurden: das Tal von San Juan y Martinez Monterrey im Herzen der Vuelta Abajo-Region in Kuba. Noch heute erinnert die Aufschrift „Hoyo de Monterrey José Gener. 1860“, die das schmiedeeiserne Tor der Tabakfarm ziert, an die erfolgreichen Gründerjahre der Manufaktur.

Schon kurz nach ihrer Gründung avancierten Hoyo de Monterrey Zigarren zu einer der beliebtesten Havannamarken weltweit. So ließ José Gerner in seiner Manufaktur bereits um 1900 über 50 Millionen Zigarren pro Jahr produzieren. Ein Erfolg, der trotz dem Verkauf der Plantage im Jahr 1931 bis heute ungebrochen scheint. Denn bis heute stehen
die kubanischen Zigarren für höchste Qualität, hochwertige Verarbeitung und sensationellen Geschmack und erfreut sich weltweit einer stetig wachsenden Fangemeinde.