H. Upmann Coronas Major

H. Upmann

Eigenschaften der H. Upmann Zigarre im Coronas Major Format

Format
Corona Major

IntensitÀt
mittel

Ringmass
43

Durchmesser
17 mm

LÀnge 
132 mm

 

Beschreibung der H. Upmann Zigarre im Coronas Major Format

Die Manufaktur H. Upmann wurde im Jahr 1844 gegrĂŒndet und zĂ€hlt heute zu den bekanntesten und beliebtesten Zigarrenherstellern auf dem Kubanischen Markt. Der Name deutsche Name stammt dabei von einem Bankier-Sohn aus Bremen, welcher diese Manufaktur grĂŒndete. Diese steht seit ĂŒber 100 Jahren an der Calle Amistad in der Altstadt von Havanna, wobei die TabakblĂ€tter aus der Region Vuelta Abajo stammen.
Diese traditionsreiche Marke steht fĂŒr erstklassige QualitĂ€t von leichten bis mittelkrĂ€ftigen Habanos, welche fĂŒr den Export in die ganze Welt produziert werden.

Die handgerollte Coronas Major liegt im mittleren bis unteren Bereich der StĂ€rke mit einer nicht allzu komplexen Aromastruktur. Diese Aromen werden als herbal und erdig-wĂŒrzig wahrgenommen. Daher ist die H. Upann Coronas Major eine geeignete Zigarre fĂŒr Geniesser und Einsteiger und passt perfekt fĂŒr Zwischendurch zu einem frisch aufgebrĂŒhten Kaffee.