Drew Estate Larutan Dirt Torpedo

Drew Estate

Eigenschaften der Drew Estate Larutan Dirt  Zigarre im Torpedo Format

Format
Torpedo

Intensität
mild mittel

Ringmass
52

Durchmesser
20.6 mm

Länge 
127 mm

 

Beschreibung der Drew Estate Larutan Dirt  Zigarre im Torpedo Format

Der Rauch der Drew Estate Larutan Dirt Torpedo erscheint süsslich mit mittlerem Rauchvolumen. Diese sehr aromatische und doch milde Zigarre besitzt Noten von Kaffee, Mokka und Karamell und wird als fruchtig und schokoladig bezeichnet. Hinzu kommt ein leicht gesüsstes Mundstück.

Die Drew Estate Larutan Dirt Torpedo ist eine hervorragende Zigarre für alle Einsteiger und jede, die milde, leicht süssliche Zigarren bevorzugen. Die perfekte Zigarre bei einer frischen Tasse Kaffee oder einem Espresso am Nachmittag.

Die früher unter den Namen Natural bekannte Linie erscheint heute als „Larutan“ auf dem Markt. Hierbei hat die Drew Estate etwas ganz Besonderes gewagt, indem sie unterschiedliche Deckblätter, je nach Format, verwendet.

Die hellen Zigarren werden als Mixedfiller bezeichnet und besitzen eine Einlage aus Tabaken aus Haiti, Syrien, Türkei, Mexiko und St. James Parish. Das Deckblatt dieser Zigarren ist aus Kamerun, welches den Charakter und Geschmack perfekt abrundet.
Die dunklen, öligen Zigarren hingegen sind Longfiller und werden aus Tabaken der Dominikanischen Republik und einem San Andreas Negro Deckblatt hergestellt.