Alec Bradley Magic Toast Toro

Alec Bradley

Eigenschaften der Alec Bradley Magic Toast Toro Zigarre

Format
Toro

IntensitÀt
krÀftig

Ringmass
52

Durchmesser
20,6 mm

LÀnge 
152 mm

 

Beschreibung der Alec Bradley Magic Toast Toro Zigarre

Neben einer wirklich wunderbaren Entstehungsgeschichte ist die die Alec Bradley Magic Toast Toro einfach schlichtweg eine besondere Zigarre. Komplexe Aromen, Schokoladennoten fĂŒr die komplette Rauchdauer und leicht sĂŒsslichen Rauch, sprechen fĂŒr sich. Aufgrund der StĂ€rke der Zigarre wird sie vor allem erfahrenen Aficionados empfohlen und jede, die es gerne etwas krĂ€ftiger mögen. ZusĂ€tzlich ist die Alec Bradley Magic Toast Linie in den Formaten Robusto und Gordo zu finden.

Die Alec Bradley Magic Toast Toro ist eine hervorragende Zigarre, welche nicht nur sehr aromatisch erscheint, sondern auch im Vergleich zu dem restlichen Portfolio der Marke etwas krĂ€ftiger. Geschmacklich ist die Magic Toast Toro durchwegs im Bereich dunkler Tabaknoten, welche mit einer schönen SĂŒsse aus Zartbitter Schokolade ergĂ€nzt wird. Hinzu kommen Nuancen aus Bittermandeln und etwas Pfeffer zum Ende des Rauchgenusses.

Ganz unverhofft entstand die Idee dieser Linie aus dem Hause Alec Bradley. Alec Rubin fand sich eines Nachts mit Kollegen und GeschĂ€ftspartnern in einem seiner Tabakfelder wieder. Mit Taschenlampen wurden die Tabake begutachtet. In dieser Nacht brachte das Licht Mondes und der Taschenlampen einen Schatten der Tabake hervor, welcher einen magischen Moment kreierte. Schnell wurde klar, dass auf diesen Moment mit Whiskey angestossen werden muss und so entstand der Linien-Name „Magic Toast“.